heise-Angebot

iX 5/2020: Sicher im HomeOffice

Die neue iX gibt Tipps zum sicheren Arbeiten aus dem Homeoffice. Titelthema sind aktuelle Methoden zum Schutz des eigenen Netzwerks wie Zero Trust.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 7 Beitr?ge
Von

Zwei Sicherheitsthemen stehen im Fokus der neuen iX 5/2020. Die Arbeit im Homeoffice, die in den letzten Wochen für viele zum Normalfall wurde, bringt bei den Themen IT-Sicherheit und Datenschutz neue Herausforderungen – etwa beim Einsatz von Cloud-Diensten wie Microsoft Teams, Zoom und Co. Und wenn das – meist nur wenig abgesicherte – Heimnetz zur Erweiterung des Firmennetzes wird, er?ffnet das neue Angriffswege.

Gut, wenn das Firmennetz bereits moderne Sicherheitskonzepte geschützt ist. Zero Trust geht davon aus, dass jedes Ger?t im Netz korrumpiert sein k?nnte. Das Titelthema der neuen iX erl?utert den Ansatz und erkl?rt, wie man das Netzwerk mit modernen Network-Access-Control-Systemen (NAC) absichert,

Weitere Themen in iX 5/2020 sind Code-Optimierung durch Micro-Benchmarks für C++, Data Warehouses aus der Cloud, kommerzielle Kubernetes-Distributionen und WebAssembly. Im Testlabor haben wir HPEs Primera-Storage auf den Zahn gefühlt, für den der Hersteller 100% Verfügbarkeit garantiert.

(odi)

汤姆叔叔影院