heisec-Webinar: IT-Security - aktuelles Wissen zum Schutz in der Krise

IT muss und kann vieles m?glich machen - auch und gerade in Krisenzeiten. Doch man sollte dabei Security und Datenschutz nicht aus den Augen verlieren.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 1 Beitrag
Von

Oberste Priorit?t für die meisten ITler hat derzeit die Aufgabe, "den Laden in der Krise am Laufen zu halten". Also müssen unter anderem M?glichkeiten für Homeoffice, Videconferencing firmenweit eingeführt oder zumindest deutlich aufgestockt werden. Doch sp?testens nach dem ersten Krisenmanagement sollte man sich auch wieder um Security und Datenschutz kümmern. Also konkret: Was bedeuten all diese mehr oder wenig hastig eingeführten ?nderungen eigentlich für die Sicherheit unserer IT und der wichtigen Daten?

Dazu bietet heise Security am 30. April 2020, 11 Uhr das Webinar IT-Security - aktuelles Wissen zum Schutz in der Krise an, das Admins in etwa einer Stunde einen kompakten überblick über die aktuelle Gefahrenlage pr?sentiert und es Ihnen erleichtert, die Bedeutung der vielen Neuerungen besser einzusch?tzen und die damit verbundenen Gefahren für Ihre Firmen-IT zu minimieren.

Die konkreten Themen des Webinars im einzelnen sind:

  • Cybercrime springt auf den Corona-Zug auf - was passiert da gerade und worauf muss ich mich gefasst machen. (Jürgen Schmidt, heise Security)
  • Homeoffice: Was bedeutet es für die Firmen-IT-Security, wenn alle pl?tzlich zu Hause arbeiten? Wie kann ich die Risiken absch?tzen und minimieren? (J?rg Riether, IT-Admin und iX-Autor)
  • Videoconferencing ist das Gebot der Stunde. Wie unterscheiden sich Teams, Zoom, Goto, Jitsy & Co in Hinsicht auf Security und Privacy? (Stephan Hansen-Oest, Fachanwalt für IT und Datenschutz)

Das Webinar ist zu 100 Prozent herstellerunabh?ngig; Themen und Referenten wurden ausschlie?lich von der der heise-Security-Redaktion ausgew?hlt. Es richtet sich an IT-Security- und Datenschutzverantwortliche vor allem auch in kleineren und mittleren Unternehmen. Das Webinar wird insgesamt etwa 90 Minuten dauern und bietet im Anschluss an die Vortr?ge auch reichlich Zeit für Ihre Fragen. Die Teilnahme kostet 109 Euro. Weitere Informationen und die M?glichkeit, sich anzumelden, finden Sie auf der Webinar-Webseite:

(ju)

汤姆叔叔影院