c't 11/2020
S. 124
Wissen
Pandemie-Modell SEIR

ODE an Corona

Covid-19-Vorhersagen mit dem --SEIR-Modell

Wie sich das Corona-Virus ausbreitet, modellieren Epidemiologen mit dem SEIR-Modell, einem System aus Differenzialgleichungen. Die Python- Bibliothek SciPy integriert ein solches Gleichungssystem mit wenigen Zeilen Code und gestattet so eigene Vorhersagen für den Verlauf der SARS-Cov-2-Epidemie in Deutschland.

Von Pina Merkert

Quarant?ne nervt! Wann ist sie endlich vorbei? Eine Antwort auf diese Frage ist aktuell schwer zu bekommen. Das liegt daran, dass auch Experten nur ungenau die Zukunft vorhersagen und jede Aussage, auf die sie sich jetzt festlegen, sp?ter negativ auf sie zurückfallen k?nnte. Wer trotzdem Vorhersagen haben will, muss sie deswegen selbst berechnen. Wir haben in c’t 9/2020? gezeigt, wie das mit Python, SciPy, Pandas und Altair geht?[1]. Unser Modell mit einer logistischen Funktion taugte aber bestenfalls für Vorhersagen für die n?chsten zwei Wochen.

Wesentlich akkuratere Vorhersagen für den Verlauf der SARS-CoV-2-Pandemie erlaubt ein richtiges epidemiologisches Modell wie ?SEIR“. Da man so ein Modell mit SciPy ebenfalls schnell berechnen kann, haben wir uns ein Forschungspapier von Wu et al. [2] (Download über ct.de/y633) geschnappt und deren Analyse für die Corona-Ausbreitung in Wuhan auf Deutschland übertragen.

Kommentare lesen (12 Beiträge)

汤姆叔叔影院