iPhone SE 2020 im Test: Sparfuchs-Edition mit viel Power

Das iPhone SE ist zwar günstig, doch dank des A13-Prozessors rasend schnell. Die Qualit?t der aufgenommenen Videos kommt sogar ans teure iPhone 11 Pro ran.

Lesezeit: 6 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 91 Beitr?ge
Von
Inhaltsverzeichnis

Für jene, die alle bisher von Apple in einem Smartphone verbauten Komponenten kennen und einsch?tzen k?nnen, lie?e sich dieser Artikel kurz halten: Das iPhone SE von 2020 entspricht dem iPhone 8 ohne 3D Touch, aber mit A13-Bionic-Prozessor, verbesserter Kamera, Wi-Fi 6 und Gigabit-LTE sowie einem um 50 Euro günstigeren Preis. Wie sich das neue Günstig-iPhone in das Apple-Portfolio einordnet, ist aber natürlich auch für Kenner interessant. Getestet haben wir ein Modell mit 256-GByte-Flash-Speicher.

Das Geh?use des SE ist genauso dick, hoch und breit wie das vom iPhone 8, sodass sich die beiden nur durch andere Farben und die Lage des Apfel-Logos ?u?erlich unterscheiden lassen. Statt in Silber, Space-Grau oder Gold, wie das iPhone 8, kommt das SE in Schwarz, Wei? oder Rot. Bei allen drei Farben bleibt die gl?serne Vorderseite schwarz, sodass in einer blickdichten Hülle nicht viel von der Rückenfarbe zu sehen ist. Die abgerundeten Rahmenleisten führt Apple beim wei?en SE in Silber aus, statt wie bei den anderen im Ton der Rückseiten.

Ebenso wie das iPhone 8 beherbergt das SE ein IPS-Glossy-LCD mit 4,7-Zoll-Diagonale, das den erweiterten Farbraum DCI-P3 darstellt. Im Test schaffte es eine sehr gute Helligkeit von 631 Candela/m2, w?hrend unser iPhone 8 seinerzeit 601 Candela/m2 lieferte. Im Unterschied zu diesem fehlt dem iPhone SE die Bedienung per 3D Touch (fester Druck), sodass man – wie bei allen anderen aktuellen iOS-Ger?ten – mit Haptic Touch (langer Druck) Vorlieb nehmen muss, mit dem noch nicht alles geht, was mit 3D Touch m?glich war.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabh?ngig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Ger?ten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • W?chentlicher Newsletter mit pers?nlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+
汤姆叔叔影院