json="{"targeting":{"kw":["Synchronisation","iPhone","iOS","iPad","Deaktivieren","Mail-App"],"cms":4709100}}"

iOS-Sicherheitslücke: Synchronisation der Mail-App deaktivieren

Das BSI warnt momentan vor großen Sicherheitslücken bei Apples Mail-App. Durch die Bugs sei es für Angreifer möglich, E-Mails zu lesen, zu ändern und zu löschen. Die Empfehlung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) dazu lautet: Löschen Sie die Mail-App von Ihrem iPhone oder iPad oder deaktivieren Sie zumindest die Synchronisation. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie das funktioniert.

Synchronisation der Mail-App deaktivieren

Ein Bug-Fix soll ab iOS Version 13.4.5 zur Verfügung gestellt werden. Aber bis das Update nicht für alle Geräte erhältlich ist, bleibt die Sicherheitslücke bestehen und Sie sollten die Einstellungen erst nach dem Update wieder rückgängig machen.

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Hinweis: Anstatt die Synchronisation zu deaktivieren, können Sie die Mail-App auch entfernen. In einem weiteren Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie auf dem iPhone Apps löschen.

Kurzanleitung

  1. Gehen Sie in den Einstellungen auf "Passwörter & Accounts".
  2. Tippen Sie dann auf Ihre verknüpften Mail-Accounts und deaktivieren Sie überall den Schieberegler bei "Mail".
  3. Gehen Sie zurück in "Passwörter & Accounts" und dort auf "Datenabgleich".
  4. Abschließend deaktivieren Sie Schieberegler neben "Push" und setzen unten den Haken bei "Manuell".

Mehr zum Thema:

汤姆叔叔影院